Auftakt nach Maß für den TSV

Auftakt nach Maß für den TSV

Drei Siege aus vier Spielen. Die Bilanz für unseren TSV kann sich nach dem ersten Spieltagswochenende der Saison 2019/20 durchaus sehen lassen.

Die Serie hält. Drei Punkte zum Auftakt in der Hessenliga 

Zwei Jahre, sieben Monate und drei Tage ist es her, dass unsere erste Mannschaft letztmals als Verlierer vom Platz ging. Auch an diesem Wochenende schafften wir es diese Serie am Leben zu halten. Am vergangenen Samstag war zunächst die BSG Lahn-Dill in der Anne-Frank-Schule zu Gast. In den Herrendoppeln erwischten wir einen guten Start und so gingen beide Spiele in zwei Sätzen zugunsten des TSV aus. Das Damendoppel war hingegen deutlich umkämpfter. Nach drei vergebenen Matchbällen mussten sich unsere Damen leider denkbar knapp im Entscheidungssatz geschlagen geben. Durch souveräne Auftritte in den Einzeln und einer verletzungsbedingten Aufgabe des gegnerischen Mixed (gute Besserung nach Mittelhessen!) stand am Ende des Tages mit 7:1 der erste Hessenligasieg der Vereinsgeschichte zu Buche. Sonntags kam es dann zum Aufeinandertreffen mit dem SV Fun-Ball Dortelweil III, welches sich sehr schnell zu einem offenen Schlagabtausch entwickelte. Wie schon am Vortag gingen wir nach den Doppeln mit 2:1 in Führung. Im Anschluss folgten drei glatte Niederlagen im Dameneinzel, Mixed und zweiten Herreneinzel, sodass wir beim Zwischenstand von 3:4 bereits mit dem Rücken zur Wand standen. Dank einer beherzten Aufholjagd im ersten Herreneinzel konnten wir jedoch auch aus Bad Vilbel etwas Zählbares zurück nach Hause bringen.

TSV Raunheim I – BSG Lahn-Dill: 7:1
SV Fun-Ball Dortelweil III – TSV Raunheim 1: 4:4

Neue Liga? Kein Problem!

Als Aufsteiger bekam es unsere ersatzgeschwächte zweite Mannschaft in der Bezirksoberliga mit dem PSV GW Wiesbaden II zu tun. Nach anfänglicher Nervosität in den Doppeln konnten wir uns in den Einzeln sowie im Mixed deutlich steigern und gewannen die Partie letztlich souverän mit 7:1. Insbesondere die starken Leistungen unserer Youngster dürfen an dieser Stelle noch mal ausdrücklich Erwähnung finden.

Auch unsere dritte Mannschaft gab sich in ihrem Auftaktmatch in der Bezirksliga-A gegen den BC Ginsheim-Mainspitze III keine Blöße. So konnten, abgesehen vom ersten Herreneinzel, alle Spiele in zwei Sätzen entschieden werden. Lediglich Damendoppel und Mixed gingen nach verletzungsbedingter Aufgabe an unsere Gäste aus Ginsheim.

 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen